Messetermine:

15.-21. Januar 2018

Köln

Halle 4.2 Gang C Nr. 024

16.-19. Februar 2018

München

Halle A2, Stand 200/303

18.-23. März 2018

Frankfurt

Halle 4.2 Stand C20

12.02.2014

Hera mit kreativen Neuentwicklungen - Dynamic White LED für harmonisch wechselnde Lichtstimmungen

Die Schaffung von LED-Licht mit Wohlfühlcharakter gewinnt in der modernen Lichtgestaltung immer mehr an Bedeutung. Gefragt sind Beleuchtungslösungen, die neben einer herausragenden Energieeffizienz die Möglichkeit bieten, die Helligkeit und Wärme des Lichts dynamisch den jeweiligen Bedürfnissen und Stimmungen anzupassen. Hera nimmt diesen Trend auf und stellt mit ihren Produkten Dynamic LED Line und Dynamic FR 68-LED erneut ihre Innovationskraft unter Beweis.

Dynamic LED Line heißt die neueste Produktentwicklung aus der Serie der beliebten Hera-LED-Streifen. Das Besondere: Dank modernster LED-Lichttechnologie wartet das Modell mit einer dynamisch einstellbaren und dimmbaren Lichtfarbe auf. Je nach Art des Einsatzes ist die Farbtemperatur der Leuchte im Weißbereich zwischen warm weißen 2700 und kalt weißen 5000 Kelvin individuell steuerbar. Damit lässt sich die Atmosphäre jederzeit optimal an individuelle Bedürfnisse, Aufgaben und Stimmungen anpassen – ganz gleich, ob im Rahmen der dekorativen Möbelbeleuchtung zuhause oder der anspruchsvollen Illuminierung von Vitrinen, Tresen und architektonischen Sonderlösungen im Ladenbau.

Die Dynamic LED Line ist in variablen Längen zwischen 333, 1000 und 2000 Millimeter verfügbar. In der Grundlänge von 333 Millimeter ist die Linienleuchte mit maximal 24 (70mW) LED bestückt. Bis zu maximal sechs Meter Lichtband pro Anschlussleitung lassen sich kombinieren – eine Kürzung der Streifen ist zudem alle 167 mm an markierter Stelle möglich.

Eine Lichtausbeute von 80 Lumen pro Watt sowie eine durchschnittliche Lebensdauer von 30.000 Stunden gewährleisten geringe Energie und Wartungskosten und runden die Lichtkompetenz der Dynamic LED Line ab.

Dynamic FR 68-LED – große Leistung in kleinem Format

Mit dem Modell Dynamic FR 68-LED geht ein neuer superflacher Einbaustrahler an den Start. In runder Bauform und mit der sehr geringen Einbautiefe von 11 mm verbindet er platzsparendes Design mit den Vorzügen einer hochmodernen und komfortablen Lichttechnologie: Das Herzstück des Dynamic FR-68-LED sind 2 x 36 x 111 mW Hochleistungsleuchtdioden, die mit einer herausragenden Lichtwirkung aufwarten: Die einzelnen Lichtpunkte scheinen sich in dem Leuchtfenster aus satiniertem Glas sanft zusammen zu fügen und es entsteht ein harmonisches Flächenlicht ohne sichtbare Lichtpunkte. Kontrastarm und blendfrei schafft das Licht eine milde Lichtatmosphäre, die höchsten Ansprüchen in der Allgemein- und Akzentbeleuchtung  gerecht wird. Zur Realisierung individueller Beleuchtungsszenarien zeichnet sich Dynamic FR-68 LED durch einstellbare Farbtemperaturen im Weißbereich zwischen warmweißen 2700 und kaltweißen 5000 Kelvin aus. Weitere Pluspunkte erzielt die Leuchte mit der ausgezeichneten Lichtausbeute von 100 Lumen pro Watt und einem guten Farbwiedergabewert von Ra >85. Die Einbauleuchte Dynamic FR 68 LED ist in den Gehäusefarben chrom-matt und Edelstahloptik erhältlich.

Denkbar einfacher Anschluss

Der Anschluss aller Dynamic White Produkte (Dynamic LED Line und Dynamic FR68 LED) erfolgt über das von Hera neu aufgelegte modulare Controller-System. Für die Ansteuerung wird ein Standard Hera LED-Trafo DC 24 V benötigt, der je nach Bedarf eine Leistung von bis zu 75 Watt liefert und dazu ein steckfertiger LED 24 V Dynamic-Controller inkl. komfortabler Funkfernbedienung.

Zukunftsorientierte Modulbauweise

Dank der neuen modularen Bauweise ist das gesamte Controller-System für jede Neuinstallation oder nachträgliche Erweiterung eines neuen Systems geeignet. Das kinderleichte zusammenstecken der Hera LED-Trafos DC 24 V und der verschiedenen LED 24 V Controller – wahlweise für Funk, 1-10V, Dali oder Dynamic White -  zum Dimmen der Leuchten oder zur individuellen Steuerung der Farbtemperatur ist somit spielerisch realisierbar und für das gesamte Hera-Portfolio in 24 V-Technik anwendbar.