Messetermine:

15.-21. Januar 2018

Köln

Halle 4.2 Gang C Nr. 024

16.-19. Februar 2018

München

Halle A2, Stand 200/303

18.-23. März 2018

Frankfurt

Halle 4.2 Stand C20

09.04.2010

Intelligent und energieeffizient - SlimLite CS Lichtvoute und SlimLite CS Reflector

Vor dem Hintergrund stetig steigender Energiekosten gewinnen Strom sparende Lichtkonzepte im Objekt- und Ladenbau immer mehr an Bedeutung. Das gilt auch für die Realisierung von Lichtvouten. Der Beleuchtungsspezialist Hera aus Enger hat auf diese Anforderung reagiert und ermöglicht mit zwei Neuentwicklungen die effektvolle und energieeffiziente Nutzung der beliebten Leuchtstoffleuchtenserie SlimLite CS in Lichtvouten.

Werden Leuchtstoffleuchten bislang überwiegend als frei strahlende Modelle eingesetzt, bei denen die Lichtwirkung auf die direkte Umgebung der Leuchte beschränkt ist, hat Hera mit dem Montagewinkel SlimLite CS Lichtvoute eine smarte Lösung zur Nutzung von Leuchtstoffleuchten der SlimLite CS-Serie in Lichtvouten geschaffen. Universell für kleine und große Lichtvouten einsetzbar, punktet die SlimLite CS mit hervorragenden Lichteigenschaften, Flexibilität und bester Wirtschaftlichkeit. In den sechs Längen 259 mm (6 W), 335 mm (8 W), 595 mm (14 W), 895 mm (21 W), 1195 mm (28 W) und 1495 mm (35 W) verfügbar, können die Leuchten dank ihres einfachen Stecksystems vielseitig miteinander verbunden und der jeweiligen Raumsituation bequem angepasst werden. Je nach Größe der Lichtvoute erzielen die Modelle eine Lichtstärke von circa 700 Lux (kleine Lichtvoute) bis 1.300 Lux (große Lichtvoute) – und das ohne Dunkelzonen. Damit sorgen sie für eine homogene Ausleuchtung und Inszenierung repräsentativer Räume.

Sind höhere Lichtwerte gefragt, kommt der neue SlimLite CS Reflector – ein aus hochglänzendem Aluminium hergestellter Parabol-Reflektor – ins Spiel.

An die SlimLite CS montiert, bündelt er das Licht und lenkt es mit einem definierten Ausstrahlungswinkel von 50 Grad in die gewünschte Richtung. So kann die Lichtkonzentration bei gleicher Leistungsaufnahme um das Drei- bis Vierfache erhöht werden. Der Vorteil für den Kunden: optimale  Helligkeit und ein Einsparungspotenzial von bis zu 50 Prozent der Energiekosten.

Die Montage der Leuchten ist ebenso einfach und praktisch wie bei den SlimLite CS-Varianten ohne Reflektor. Dabei gibt es neben der Standardbefestigung für eine asymmetrische Ausleuchtung auch die Möglichkeit sie im Winkel von 25 Grad anzubringen.

Weitere Informationen gibt es auf dem Hera-Stand (Stand C 45, Halle 4.2) auf der Light + Building 2010 in Frankfurt.

Der Beleuchtungsspezialist Hera GmbH & Co. KG (www.hera-online.de) wurde
1934 von Hermann Abke gegründet und gehört heute zu den führenden An­bietern auf dem Beleuchtungsmarkt. Mit rund 100 Mitarbeitern liefert das in Enger (Westfalen) ansässige Unternehmen erstklassige Produkte und System­lösungen in mehr als 35 Länder der Welt. Dabei reicht das Angebots­spektrum von hoch­wertigen Leuchtstoffleuchten über innovative Halogen- und LED-Strahler bis hin zu anspruchsvollen Systemleuchten und Zubehör.