Messetermine:

15.-21. Januar 2018

Köln

Halle 4.2 Gang C Nr. 024

16.-19. Februar 2018

München

Halle A2, Stand 200/303

18.-23. März 2018

Frankfurt

Halle 4.2 Stand C20

26.06.2012

Lichtstark im Hintergrund - Flächenmodul FM 1- LED von Hera

Mit der neuen FM 1-LED bringt das Unternehmen Hera ein beeindruckendes LED-Flächenmodulsystem zur indirekten Hinterleuchtung von Möbeln und Displays auf den Markt. Mit besten Lichteigenschaften ausgestattet, eignet sich das Modell hervorragend als wirtschaftliche Alternative zu herkömmlichen Leuchtstoffleuchten.

Das äußerst vielseitig einsetzbare und leicht zu installierende Lichtsystem FM1-LED basiert auf einer Kette von 5 LED-Modulen, die mit flexiblen Leitungen verbunden sind. Je nach Beleuchtungsaufgabe und gewünschter Lichtdichte ist ein Modulabstand zwischen minimalen 45 mm und maximalen 115 mm frei wählbar. Dabei lassen sich insgesamt neun 5er-Module pro Anschlussleitung kombinieren.

Homogene Ausleuchtung garantiert

Als Lichtquelle der FM 1-LED dienen insgesamt 20 extrem langlebige 250 mW LED mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von circa 30.000 Stunden. Jeweils vier LED finden in dem nur 37 mm x 37 mm messenden Einzelmodul mit der sehr flachen Einbautiefe von sechs mm Platz. Pro 5er-Kette wird damit eine Lichtleistung von fünf Watt sowie eine Lichtausbeute von 325 Lumen erzielt. Einfach praktisch: Die hohe Lichtleistung und ein Ausstrahlungswinkel von 100 Grad garantieren, dass eine homogene Ausleuchtung der Fläche selbst bei großen Abständen der LED-Module problemlos erreicht wird.

Das Modell FM 1-LED ist in der Lichtfarbe neutral weiß mit circa 4.000 Kelvin erhältlich. Das bewährte Hera-Stecksystem und die je nach Wunsch selbstklebende oder schraubbare Befestigung sichern die einfache Montage. Der Anschluss der Leuchte erfolgt über eine 2,5 m lange Anschlussleitung mit LED 24- Stecker.


Dateien:
FM1_A1.jpg (1.2 MB)
PM_FM_1_LED_01.doc (363 kB)