Messetermine:

15.-21. Januar 2018

Köln

Halle 4.2 Gang C Nr. 024

16.-19. Februar 2018

München

Halle A2, Stand 200/303

18.-23. März 2018

Frankfurt

Halle 4.2 Stand C20

03.02.2010

Linear und harmonisch - LED Stick 2 – homogenes Licht am laufenden Band von Hera

Pünktlich zur ZOW 2010 in Bad Salzuflen hat Hera mit den neuen Modellen LED Stick 2 und LED Twin Stick 2 das Segment von energieeffizienten LED-Anbauleuchten um zwei lichtstarke Varianten erweitert. Die kleinen, steckbaren LED-Stäbe sind speziell auf die homogene Beleuchtung ohne Dunkelzonen ausgerichtet und ermöglichen die Kreation unendlicher Lichtbänder.

Geringer Energieverbrauch, ansprechende Optik, lange Lebensdauer und hohe Lichtausbeute – das sind nur einige Vorteile der auf neuester LED-Technik basierenden Anbauleuchten LED Stick 2 und LED Twin Stick 2. Besonders eindrucksvoll sind die technische Leistung und die Flexibilität der LED-Sticks. Speziell konzipiert für den Anbau an Möbeln, Displays, Vitrinen und Schränken überzeugen die kleinen, steckbaren LED-Stäbe mit einem superflachen, extrem schlanken und geradlinigen Design. Kompromisslose Gestaltungsfreiheit bieten die Sticks durch die Möglichkeit der Kombination von Anschlusselementen mit seitlicher Lichteinspeisung. Je  nach Beleuchtungsaufgabe lassen sich damit unendlich lange und durchgehende Lichtbänder mit gleichmäßiger Helligkeit und ohne Dunkelzonen konstruieren.

Starke Lichtleistung auf den Punkt gebracht

Je nach gewünschtem Einsatz wird der LED Stick 2 jeweils mit bis zu maximal 36 bzw. 72 extrem langlebigen SMD Dioden bestückt. Als einfaches Lichtband (LED Stick 2) kann damit eine Leistung von insgesamt 20 Watt (LED Stick 2) erzielt werden. Das doppelte Lichtband (LED Twin Stick) wartet dagegen mit einer Leistung von insgesamt 36 Watt auf.

Die helle Freude an Wirtschaftlichkeit

Mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 30.000 Stunden sind die eingesetzten SMD LEDs extrem langlebig und naturgemäß sehr sparsam. 50 lm/W für das kaltweiße Modell stehen für eine sehr gute Energieeffizienz. Ist eine besonders hohe Farbwiedergabe gewünscht, empfiehlt sich der warmweiße LED Stick 2 / LED Twin Stick 2 mit 45 lm/W.

Die Anbauleuchten LED Stick 2 und LED Twin Stick 2 sind mit Montageclips schnell und einfach an Schränken, Displays oder Vitrinen zu montieren. Ein Profil zur Abdeckung der Fräsnut ist aus durchscheinendem Kunststoff gefertigt und als Zubehör erhältlich.

Der Anschluss der LED-Stäbe erfolgt über einen dimmbaren 24-Volt-LED-Gleichspannungs-Trafo mit 15 oder 30 Watt. Zudem stehen für beide Modellvarianten dimmbare Trafos mit Funkfernbedienung für stimmungsvolle Lichtmomente zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt es auf dem Hera-Stand auf der ZOW in Bad Salzuflen (Stand C 15).

Der Beleuchtungsspezialist Hera GmbH & Co. KG (www.hera-online.de) wurde 1934 von Hermann Abke gegründet und gehört heute zu den führenden An­bietern auf dem Beleuchtungsmarkt. Mit rund 100 Mitarbeitern liefert das in Enger (Westfalen) ansässige Unternehmen erstklassige Produkte und System­lösungen in mehr als 35 Länder der Welt. Dabei reicht das Angebots­spektrum von hoch­wertigen Leuchtstoffleuchten über innovative Halogen- und LED-Strahler bis hin zu anspruchsvollen Systemleuchten und Zubehör.