Messetermine:

15.-21. Januar 2018

Köln

Halle 4.2 Gang C Nr. 024

16.-19. Februar 2018

München

Halle A2, Stand 200/303

18.-23. März 2018

Frankfurt

Halle 4.2 Stand C20

23.05.2011

Vielseitig und sparsam: SlimLite® CS LED

Bewährte SlimLite®-Serie von Hera erhält LED-Zuwachs - Mit dem Modell SlimLite® CS LED erweitert Hera den bewährten Klassiker seiner Langfeldleuchten-Familie um eine innovative LED-Variante. Die intelligente Beleuchtungslösung erzeugt ein brillantes Licht fast ohne Dunkelzonen und trägt zu einer erheblichen Steigerung der Energieeffizienz im Objekt- und Ladenbau bei.

Die neue Lichtlösung SlimLite CS® LED kombiniert die Vielseitigkeit der bewährten SlimLite-Produktserie mit modernster LED-Technologie. Damit kann das Modell dem stetig steigenden Anspruch an höchste Energieeffizienz bei gleichzeitig bester Lichtqualität und maximaler Designfreiheit optimal nachkommen. Als intelligentes Lichtsystem für variable Lichtbänder im Wohn- und Objektbereich konzipiert, liegt der Hauptvorteil der SlimLite CS® LED gegenüber herkömmlichen Leuchtstofflampen in der Energieeinsparung und der Langlebigkeit. Durch den Einsatz von extrem langlebigen 200 mW LED mit einer Lebensdauer von durchschnittlich 30.000 Stunden verbraucht das flexibel einsetzbare Lichtband nur rund 50 Prozent der Energie herkömmlicher Leuchtstoffleuchten – und das bei gleicher Lichtstärke. Für individuelle Lichtszenarien liegt die Farbtemperatur der LED-Leuchte wahlweise bei warmweißen 3.200 Kelvin oder neutralweißen 4.100 Kelvin. Die ausgezeichnete Farbwiedergabe von RA 90 sorgt zusätzlich für eine Lichtqualität auf höchstem Niveau.

Vielseitigkeit auf ganzer Linie

Flexibilität stellt die SlimLite CS® LED durch ihre vielen praktischen und durchdachten Details unter Beweis. Ganz auf die individuelle Raumsituation eingestellt, sind die Leuchten in den drei bekannten Längen von 595 mm, 895 mm und 1195 mm erhältlich. Dank eines einfachen Stecksystems können sie bequem und vielseitig miteinander verbunden werden. Außerordentliches Gestaltungspotenzial bietet Hera durch die Möglichkeit, je nach Anspruch LED- und Leuchtstoffleuchten in einem System zu kombinieren und im Handumdrehen gegeneinander auszutauschen. In das Gehäuse integriert sind die LEDs um 180 Grad drehbar, sodass sich entsprechend der Anwendung unterschiedliche Lichtszenarien realisieren lassen. Zusätzlich garantiert ein Ausstrahlungswinkel von 60 Grad für eine gleichmäßige Flächenbeleuchtung.

Je nach Beleuchtungsaufgabe ist die SlimLite CS® LED in den zwei Ausführungen HE und HO erhältlich. Die äußerst kostenbewusste Version HE zeichnet sich je nach Länge des Lichtbandes durch extrem geringe Leistungsaufnahmen von 7 bis 12 Watt aus. Für deutlich mehr Lichtausbeute auf kleinstem Raum sorgt die alternativ zur Standardausführung verfügbare SlimLite CS® LED HO. Dabei steht HO für High Output und ist mit leicht erhöhten Leistungsaufnahmen der LED von 11 bis 19 Watt verbunden.

Weitere Informationen zu der SlimLite CS® LED erteilt Hera auf der Interzum vom 25. bis 28. Mai 2011 in Köln (Halle 4.2, Stand A020).