Messetermine:

10.-13. Oktober 2017

Pordenone

Italien

Halle 2, Stand B36

15.-21. Januar 2018

Köln

Halle 4.2 Gang C Nr. 024

Verpackungsverordnung (VerpackV)

Diese Verordnung bezweckt, die Auswirkungen von Abfällen aus Verpackungen auf die Umwelt zu vermeiden oder zu verringern. Verpackungen dürfen nicht mehr in den Restmüll geworfen werden, da Verpackungen wieder verwendet wwerden können.

Hera wird die Verpflichtungen aus der VerpackV erfüllen bzw. einhalten und ist der Branchenlösung über die Entsorgung der Verpackungen der Fa. RKT - Recycling Kontor Transportverpackungen GmbH & Co KG beigetreten.

Für alle Fragen zu der Entsorgung von Transportverpackungen ist eine bundesweit kostenfreie Hotline eingerichtet: 0800-4744 650. Die Hotline ist täglich von 8-18 Uhr und samstags von 8-14 Uhr erreichbar. Die Ansprechpartner stehen Ihnen gern jederzeit bei Rückfragen aller Art zur Verfügung.

Zum Schutz Ihrer Lieferung verwendet Hera in den Kartons aus Wellpappe Füllmaterial uas transparentem, chemisch neutralem Polyethylen, das mit Raumluft befüllt wurde. Letzteres kann über den Wertstoffsack oder den nächsten Wertstoffhof recycelt werden.

Sollten Sie noch Fragen haben so wenden Sie sich bitte an unseren Umweltbeauftragten Herrn Michael Dörnert (doernert (at) hera-online.de).