Exhibitions:

15.-21. Januar 2018

Köln

Halle 4.2 Gang C Nr. 024

16.-19. Februar 2018

München

Halle A2, Stand 200/303

18.-23. März 2018

Frankfurt

Halle 4.2 Stand C20

13.01.2011

Geradlinige Kücheninszenierung mit LED: MK2-LED – die flache Langfeldleuchte von Hera

Mit dem neuen Modell MK2-LED erweitert das Unternehmen Hera sein Sortiment an energieeffizienten und lichtstarken Langfeldleuchten für die Küche. Die „kleine LED-Schwester“ der Leuchtstoffleuchte MK2 ist überall dort die erste Wahl, wo hohes Energiesparpotenzial und geradliniges, schnörkelloses Küchendesign gefragt ist.

Als intelligentes Lichtsystem für die optimale Beleuchtung der Küchen-arbeitsplatte konzipiert, liegt der Hauptvorteil der MK2-LED gegenüber der Leuchtstoffvariante in der Energieeffizienz. Mit einem Lichtstrom von bis zu 73 Lumen/Watt überzeugt das junge Modell mit einer Lichtleistung, die schon deutlich über dem Niveau der herkömmlichen Leuchtstoffleuchten liegt. Dieser enorme Lichtstrom wird mit extrem langlebigen 200 mW LEDs erzielt, die je nach Länge des Modells (583 mm oder 883 mm) eine Leistungsaufnahme von 7 bzw. 11 Watt benötigen. Je nach Ausführung hat die MK2-LED eine warmweiße oder neutralweiße Lichtfarbe mit einer Farbtemperatur von 3.100 Kelvin (warmweiß) oder 4.100 Kelvin (neutralweiß) sowie eine Lebensdauer von durchschnittlich 30.000 Stunden. Die ausgezeichnete Farbwiedergabe von Ra 90 sorgt zusätzlich für eine Lichtqualität auf höchstem Niveau.

Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten

In den zwei Längenmaßen 583 mm und 883 mm erhältlich, können die Leuchten dank eines einfachen Stecksystems zu flexibel langen und abstandsfreien Lichtbändern kombiniert und der jeweiligen Küchensituation bequem angepasst werden. Zusätzliches Gestaltungspotenzial bietet Hera durch die Möglichkeit, die LED-Leuchte an bereits  vorhandene Netzleitungen anzuschließen.

Weitere Informationen zu der neuen MK2-LED erteilt Hera auf der auf der Living Kitchen vom 18. bis 23. Januar 2011 in Köln (Stand B-028, Halle 4.2).


Files:
MK2-LED.jpg (774 kB)
MK2_LED.doc (333 kB)